Gentechnik im Alkohol

Heimliche Zutat

Seite 1 von 1

Konsument 11/2009 veröffentlicht: 19.10.2009

Inhalt

Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien

Die gentechnische Veränderung von Pflanzen hat weiter reichende Folgen, als man glaubt. Sie rutschen nicht nur in die Zutatenliste verschiedener Nahrungsmittel, sondern auch in jene von alkoholischen Getränken, berichtet die Zeitschrift Choice. Dabei handelt es sich z.B. um Mais, Soja oder Glukose. Mangels gesetzlicher Kennzeichnungspflicht können die Konsumenten allerdings keine bewusste Auswahl treffen.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI