Hygiene in Restaurants

Am Pranger

Seite 1 von 1

Konsument 12/2008 veröffentlicht: 20.11.2008

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Australien - Restaurants auf der schwarzen Liste.

Lebensmittelhygiene

In mehreren australischen Bundesstaaten existieren seit Kurzem „schwarze Listen“ mit den Namen jener Restaurants und Speiselokale, die aufgrund von unsicherem oder unhygienischem Umgang mit Lebensmitteln behördliche Strafen erhalten haben. Dadurch sollen die Konsumenten die Chance bekommen, zu erfahren, ob ihr Lieblingslokal den wiederholten Besuch auch verdient.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo