Melitta Filtertüten mild und kräftig

Die Tüte macht das Aroma

Seite 1 von 1

Konsument 7/2004 veröffentlicht: 16.06.2004, aktualisiert: 06.07.2004

Inhalt

Jetzt gibt es auch kräftige (oder milde) Filter.

Nicht mehr nur der Kaffee soll das Aroma machen, sondern die Tüte. Neben der herkömmlichen Filtertüte mit der Bezeichnung „classic“ bietet Melitta jetzt auch Filter „mild“ und „kräftig“ an. Der milde Filter hat mehr Löcher, so dass das Wasser schneller durchläuft und weniger Reiz- und Bitterstoffe ins Wasser gelangen. Beim kräftigen ist es umgekehrt.

Wirkung nur teilweise bestätigt 

Eine Profiverkostung der Stiftung Warentest konnte die Wirkung nur teilweise bestätigen. Mit der milden Tüte wird das Kaffeearoma tatsächlich weniger stark als mit dem Classic-Filter, aber der kräftige Filter brachte kein volleres Aroma.

Die Kaffeesorte macht noch immer den Kaffee 

Im Übrigen lässt sich das Kaffeearoma auch durch die Wahl der Kaffeesorte steuern – es gibt ja milde Sorten, die arm an Bitterstoffen sind, und kräftige mit besonders starkem Aroma. Und es gibt Kaffeemaschinen, bei denen sich die Durchflussgeschwindigkeit einstellen lässt.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo