Merkur-Qualitätszeichen

Nach Art des Hauses

Seite 1 von 1

Konsument 2/2011 veröffentlicht: 13.01.2011

Inhalt

Langsam wird es unübersichtlich. Im heftigen Bestreben, sich von der Konkurrenz abzuheben, wird ein angebliches Gütezeichen nach dem anderen erfunden.

So gibt es bei Merkur seit Dezember des Vorjahres ein neues Siegel. Und das gleich in doppelter Ausführung: "Nach Art des Hauses – Hier von uns gemacht" ist auf allen Produkten zu finden, die von den Mitarbeitern direkt im Merkur-Markt hergestellt werden, wie z.B. frisch gepresste Säfte, Salate, geschnittenes Obst und Gemüse sowie diverse Mehlspeisen.

Bild: REWE International AGBild: REWE International AG

"Nach Art des Hauses – Für uns gemacht" kennzeichnet dagegen Waren, die außer Haus nur für Merkur erzeugt werden, wie etwa frische Nudeln, Pizza und Baguette. An die 200 verschiedene Artikel tragen inzwischen diesen Aufkleber. Säfte, Salate & Co gab es auch schon früher bei Merkur.

Was ist der Unterschied? Das neue Pickerl! "Ziel ist es, dem Kunden im Merkur Markt nicht nur eine leichtere Orientierung zu ermöglichen, sondern verstärkt auf die Vielzahl an frischen und exklusiven Produkten hinzuweisen", ließ eine Unternehmenssprecherin verlauten. Damit ist klar: Hier geht es nicht um mehr Qualität, sondern ausschließlich darum, die eigenen Produkte besser an die Kunden zu bringen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo