Milchmixgetränke

Keineswegs kalorienarm

Seite 1 von 1

Konsument 8/2003 veröffentlicht: 17.07.2003, aktualisiert: 22.07.2003

Inhalt

Fidus Buttermichlch&Frucht-Produkte.

Fettarm heißt nicht unbedingt kalorienarm, lautete das Fazit unseres Tests Trinkjogurts (siehe dazu: "Weitere Artikel - Trinkjogurt"). Das Gleiche gilt auch für die Fidus Buttermilch&Frucht-Produkte, die in drei Sorten (Zitrone/Melisse, Mango/Maracuja und Himbeere) erhältlich sind. Das fettarme Gemisch aus 75% Buttermilch mit 2% Fruchtsaft ist in Kunststoffflaschen zu 0,75 Liter verpackt. Die Vitamine A, C und E sind zugesetzt. Doch wirklich „gesund“ ist das Getränk nicht. Eine Flasche enthält 90 Gramm Zucker und damit rund 460 Kilokalorien. Daran kann auch der Fettanteil von 0 Prozent nichts ändern. Und der Vitaminzusatz ist unnötig (diese Vitamine sind meist ausreichend vorhanden): Schon 100 Milliliter decken 30 Prozent der empfohlenen täglichen Zufuhr. Als Durstlöscher eignet sich „Fidus Buttermilch und Frucht“ also sicher nicht. Tipp: Buttermilch, gespritzt mit Mineralwasser, ist kalorienärmer und auch billiger.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Lebensmittel-Check