Minimaler Fruchtanteil

Seite 1 von 1

Konsument 7/2008 veröffentlicht: 26.06.2008

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Frankreich. Kaum Früchte im Fruchtkuchen.

Ein Hauch von Früchten

Eine „homöopathische Dosis“ Grapefruit hat die Zeitschrift „ Que choisir “ in einem Fruchtkuchen festgestellt. Der Anteil von einem Tausendsechshundertstel (0,24 Gramm) am ganzen Produkt ist zwar einsamer Rekord, doch auch im Früchtemüsli, in Fruchtcremen und ähnlichen Produkten beschränkt sich der Fruchtanteil sozusagen auf einen Hauch. Als Ersatz für die tägliche Obstportion sind sie allesamt untauglich.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo