Müsliriegel: Zucker und Fett

Kein Frühstücksersatz

Seite 1 von 1

Konsument 3/2007 veröffentlicht: 20.02.2007

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Großbritannien. Unfreuliches Ergebnis einer Untersuchung des Magazins "Which?".

Müsliriegel kein geeignetes Frühstück 

Müsliriegel sind jenseits des Ärmelkanals ein gern gewählter Frühstücksersatz. Das Magazin " Which? " hat deshalb 20 der beliebtesten Produkte untersucht und ist auf eher Unerfreuliches gestoßen, nämlich auf einen hohen Zuckergehalt und einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Dies stellt die Müsliriegel – ungeachtet ihres "gesunden" Images – in eine Reihe mit herkömmlichen Süßigkeiten. Ein ordentliches Frühstück sollte anders zusammengesetzt sein.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo