Paradeiser

Lieblingsgemüse der Österreicher

Seite 1 von 1

KONSUMENT 1/2013 veröffentlicht: 27.12.2012

Inhalt

Egal ob sie Saison haben oder nicht: Paradeiser sind das Lieblingsgemüse der Österreicher. Über 31.400 Tonnen im Wert von knapp 80 Mio. € werden pro Jahr verspeist. An zweiter Stelle der Hitliste stehen Paprika, gefolgt von Gurken. Für ein Kilo Tomaten müssen die Kunden inzwischen rund 3 Euro hinblättern. Aus biologischem Anbau kommen 4,4 Prozent der Tomaten.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI