Privatbrauerei Josef Sigi: Trumer Bier

Eine Kiste als Ersatz geschickt

Seite 1 von 1

Konsument 7/2006 veröffentlicht: 22.06.2006, aktualisiert: 28.06.2006

Inhalt

Vor den Vorhang bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Sechs Flaschen Trumer Bier waren vor Ende der Haltbarkeit ungenießbar geworden. Die Privatbrauerei Josef Sigl aus Obertrum lieferte uns als Ersatz eine Kiste Trumer Bier und dazu eine Packung Trumer Gläser.

Familie Perzinger
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo