Produkt: undefinierbar

Zweck fraglich

Seite 1 von 1

Konsument 8/2010 veröffentlicht: 22.07.2010

Inhalt

„Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Belgien.“

„Raspadura“ lautet der Name eines Produkts, das vom Team des belgischen Magazins „Test- Achats“  in einem Supermarkt-Kühlregal entdeckt wurde. Das Bedenkliche daran ist, dass niemand so recht sagen kann, worum es sich dabei handelt. Und der Hersteller schweigt sich auf der Verpackung aus. Am ehesten scheint es ein Käseersatz zu sein. Nur eines ist sicher: Die Kunden sollten besser die Finger davon lassen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI