Rotwein

Preise erhöht?

Seite 1 von 1

Konsument 10/2002 veröffentlicht: 24.09.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 9/2002

Leider ist Ihr Test ziemlich wertlos und vielleicht sogar irreführend, denn die von Ihnen angegebenen Preise entsprechen nicht der Wirklichkeit. Wahrscheinlich erhöht der Handel in Kenntnis und Ausnützung Ihrer Testurteile die Preise. Sie sollten dem nachgehen und das wie auch immer schleunigst abstellen, um nicht an Glaubwürdigkeit zu verlieren.

Jedenfalls wollte ich mir heute ein paar Flaschen aus der Siegergruppe Ihres Tests kaufen und war mehr als erstaunt, feststellen zu müssen, dass z.B. der Magnet-Markt in der Gatterederstraße für den Lenz Moser Selection Blauer Zweigelt statt den von Ihnen angegebenen € 2,99  heute „in Aktion“(!) € 3,49  und der Merkur in der Breitenfurter Straße für den Jahrgang 2001 € 3,99 verlangt. Oder für den Storch Blauer Zweigelt verlangt der Magnet statt € 3,25 heute € 3,59 und der Merkur € 3,29, aber für den Jahrgang 2001.

Dkfm. Walter Kyral
Wien

Unsere Preiserhebung haben wir im Juli durchgeführt. Wir können leider nicht ausschließen, dass ein gutes Testergebnis Auswirkungen auf die Preisgestaltung hat. Wir werden dazu noch Recherchen anstellen.

Die Redaktion

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo