Säuglingsnahrung: verkeimt

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 9/2007 veröffentlicht: 25.08.2007

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über verkeimt Säuglingsnahrung.

Coliforme Keime nachgewiesen

In 7 von 91 Proben von Babynahrung wurde der coliforme Keim Enterobacter sakazakii nachgewiesen. Betroffen sind Chargen folgender Produkte: babylove Dauermilch (Mindesthaltbarkeitsdatum: 06/2008), Hipp HA 1 (12/12/2007 und 11/01/2008), Aptamil HA Pre (16/07/2008), Milumil HA Pre (28/04/2008). Wird immer frisch abgekochtes Wasser verwendet, besteht kein erhöhtes Risiko (Infos: www.ages.at ).

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo