Sauerstoffwasser

Luft aus der Flasche

Seite 1 von 8

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 7/2003 veröffentlicht: 25.06.2003, aktualisiert: 26.06.2003

Inhalt

Wahre Wunderdinge soll das mit Sauerstoff angereicherte Wasser vollbringen. Doch wissenschaftliche Studien sind rar.

Sauerstoff ist die Quelle allen Lebens. Mangel an Sauerstoff verursacht Krankheiten, sein Fehlen den Tod.“ So dramatisch diese Worte, die einem gewissen Dr. Eugene Blass zugeordnet werden, auch klingen, so banal sind sie. Denn dass Sauerstoff eines der wichtigsten Elemente zumindest im uns bekannten Teil des Universums ist, haben wir wohl alle in der Chemiestunde gelernt. Doch die, die solche Aussagen zitieren, haben anderes im Sinn. Sie wollen uns darauf einstimmen, dass die natürliche Versorgung des Menschen mit Sauerstoff zusehends abnimmt und man deswegen das Produkt X kaufen müsse, um dieses Defizit zu kompensieren.

Wundermittel für die Wellnessbranche

Die Wellness-Branche hat den Sauerstoff als Wundermittel entdeckt. Geworben wird mit gesteigerter Leistungsfähigkeit, höherer Widerstandskraft sowie einer Aktivierung der Fettverbrennung. Doch damit nicht genug: Sauerstoff soll auch bei zahlreichen Krankheiten helfen, wie Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Darmerkrankungen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI