Spielzeug bei Cornflakes

Süßes im Sondermüll

Seite 1 von 1

Konsument 3/2008 veröffentlicht: 27.02.2008

Inhalt

Es ist üblich, dass die Hersteller von Frühstückszerealien den Packungen Spielzeug beilegen, um den Kaufanreiz zu erhöhen.

Schon darüber lässt sich streiten, doch endgültig den Unmut der Schweizer Zeitschrift „ FRC MAGAZINE “ hat die Firma Kellogg’s mit ihren Mini-Spielkonsolen auf sich gezogen. Die darin enthaltenen Batterien sind nicht austauschbar, wodurch das Spiel bald schon als Ganzes zum Sondermüll wird.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo