Süßungsmittel

Dolce Vita ohne Reue

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 9/2004 veröffentlicht: 19.08.2004

Inhalt

Über Zuckerersatz gibt es immer wieder verunsichernde Meldungen. Was ist wirklich dran?

Gerüchte kursieren

Beim Zucker scheiden sich die Geister. Was die einen als „Natürlich Zucker“ bewerben, gilt für die anderen als Dickmacher, Kariesproduzent oder Vitaminkiller. Doch auch um alternative Süßungsmittel kursieren eine Menge Gerüchte. Sie sollen von Heißhungerattacken bis zu Krebs alles mögliche auslösen.

Zucker macht nicht nur süß

Falls Sie beschließen, die Kalorien einzusparen, die Sie durch Zucker zu sich nehmen, könnten Sie unangenehme Überraschungen erleben. Zucker leistet mehr, als Speisen einen süßen Geschmack zu verleihen. Er bildet Körper und Konsistenz eines Kuchens, konserviert Marmelade und speichert die Feuchtigkeit im Kaugummi. Da kommen viele Zuckerersatzstoffe nicht mit.

Aber Süßungsmittel ist nicht gleich Süßungsmittel, und die Unterschiede sind erheblich. Es gibt zwei Kategorien: Süßstoffe und Zuckeraustauschstoffe.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
2 Stimmen
Weiterlesen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo