Teflonbeschichtete Pfannen

Entwarnung

Seite 1 von 1

Konsument 10/2007 veröffentlicht: 23.09.2007

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: USA. Die Zeitschrift "Consumer Reports" gibt Entwarnung bezüglich Schadstoffen in beschichteten Pfannen.

Antihaftbeschichtete Bratpfannen

Entwarnung gibt „ Consumer Reports “ zu einer möglichen Gesundheitsgefährdung durch Bratpfannen mit Antihaftbeschichtung. Selbst bei großer Hitze werden nur minimale Mengen an Perfluoroctansäure (PFOA) freigesetzt, die zur Teflonherstellung dient und der eine toxische Wirkung nachgesagt wird.

Allerdings sollte eine Pfanne weggeworfen werden, sobald die Beschichtung abzublättern beginnt.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo