USA: Sammelklage Nutella

Irreführende Werbeaussagen

Seite 1 von 1

KONSUMENT 7/2012 veröffentlicht: 28.07.2012

Inhalt

In den USA ist eine Konsumentin gegen irreführende Werbeaussagen von Nutella erfolgreich vor Gericht gegangen.

2,5 Millionen Dollar sollen an Konsumenten ausgeschüttet werden. Laut „Spiegel online“ will Ferrero USA „bestimmte Marketingaussagen“ künftig ändern. Mehr Informationen: https://nutellaclassactionsettlement.com

Bewertung

Wertung: 1 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI