Verein Arche Noah

Da gibt es noch Omas Äpfel

Seite 1 von 1

Konsument 5/2003 veröffentlicht: 22.04.2003, aktualisiert: 24.04.2003

Inhalt

Traditionelle Obst- und Gemüsesorten wiederbelebt.

Extrem haltbar, ebenmäßig und uniform – solches Obst und Gemüse wird heutzutage meist angeboten. Eine riesige Fleischtomate wie die Pfundstomate kommt höchstens noch in Form von Sugo zu den Käufern. Schuld ist der Verdrängungswettbewerb im Saatguthandel. Für eine neue Sorte muss eine alte weichen.

Seltene Früchte und Sorten

Der Verein Arche Noah will dieser Entwicklung begegnen und hat 22 Bio-Landwirte gefunden, die selten Gewordenes wieder anbieten. Näheres finden Sie in der Broschüre „Der Vielfalter 2002“ um 2 Euro; Bestellung unter Tel. (02734) 86 26 oder info@arche-noah.at.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo