Wein- und Obstbrände

Schnaps ist nicht gleich Schnaps

Seite 1 von 7

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 12/2004 veröffentlicht: 15.11.2004, aktualisiert: 15.12.2004

Inhalt

Weihnachten und Jahreswechsel sind auch die Zeit für Hochprozentiges. Aber: Schnaps ist nicht gleich Schnaps.

Zu viel ist schädlich

Alkohol ist ein Genussmittel, doch zu viel davon ist schädlich! Die Empfehlungen der Ernährungsgesellschaften lauten: Männer sollten nicht mehr als 20 g reinen Alkohol am Tag trinken. Das entspricht etwa 0,5 l Bier oder 0,25 l Wein oder 6 cl Schnaps. Frauen sollten höchstens die Hälfte dieser Menge trinken.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI