Wurstkonsum in Österreich

21.000 Tonnen für € 155,5 Mio.

Seite 1 von 1

KONSUMENT 5/2015 veröffentlicht: 23.04.2015

Inhalt

155,5 Mio. Euro jährlich geben die Österreicher für Würstel aus, wie ein aktueller Bericht der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GmbH) zeigt. Das entspricht einer Warenmenge von mehr als 21.000 Tonnen. Am beliebtesten sind nach wie vor Frankfurter, gefolgt von Bratwurst, Berner Würsteln, Krainer, Debreziner und Weißwurst. Nur schmale 2,4 Prozent des Angebots sind Bio-Würstel.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!