Ansmann Babyphon

Rückruf

Seite 1 von 1

Konsument 8/2008 veröffentlicht: 18.07.2008, aktualisiert: 20.07.2008

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über das Babyphon "Paris" von Ansmann.

Schlecht isoliert  

Die Ansmann AG ruft rund 2.500 Babyphones des Typs "Paris" zurück (in Österreich 150). Bei Durchführung der Reset- Funktion an der Empfängereinheit könnte eine Isolierung beschädigt werden (Hotline: +49 6294 42 04-34).

Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo