Babystrampler

Rückruf bei C&A

Seite 1 von 1

Konsument 8/2002 veröffentlicht: 24.07.2002

Inhalt

Metall-Druckknöpfe können verschluckt werden

Der Textilhandelskonzern C&A ruft zwei Baby-Strampler zurück, von denen der eine seit Februar und der andere seit Mai dieses Jahres im Handel ist. Die Metall-Druckknöpfe lassen sich teilweise sehr leicht von den Kleidungsstücken lösen. Dadurch könnten sie von Babys verschluckt werden.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo