Carver-Skier

Bis die Kante reißt

Seite 1 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2001 veröffentlicht: 01.11.2001

Inhalt

  • Die Skier werden immer kürzer
  • Auch Skeptiker schätzen nun die Carver
  • Ein Viertel versagte im Belastungstest

Wenn Sie die Anschaffung einer Skibox fürs Autodach überlegen, können Sie die 2,25 Meter langen Ausführungen getrost links liegen lassen. Der Trend zu immer kürzeren Skiern, die die Körpergröße meist deutlich unterschreiten, geht weiter. So misst kaum ein Modell mehr als 1,90 Meter.

Für unseren Test ausgewählt haben wir Carver-Modelle für die breite Masse der Skifahrer, mit denen sowohl die eher gemütlichen „Komfortfahrer“ unter unseren Testern als auch die etwas rasanteren „Sportfans“ ihren Spaß haben sollten. Reine Race-Carver sowie Einsteigermodelle blieben unberücksichtigt. Grundlage für die Auswahl war unsere „Konsument“-Marktübersicht, in deren Rahmen wir die Hersteller aufgefordert hatten, ihre einzelnen Modelle klar definierten Einsatzbereichen (Könnensstufen) zuzuordnen.

Bild: VKI