Editorial: Fotowelt und Lebensgemeinschaften

Seite 1 von 1

Konsument 7/2003 veröffentlicht: 26.06.2003

Inhalt

Ein Kommentar von " Konsument" Chefredakteur Gerhard Früholz.

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Sie überlegen, ob Sie vor dem Urlaub vielleicht doch noch schnell eine Digitalkamera kaufen? Oder zählen Sie zu jenen, die schon erste Erfahrungen in der neuen digitalen Fotowelt gesammelt haben? Wer mit den faszinierenden Möglichkeiten liebäugelt, wird in dieser Ausgabe gleich mehrmals fündig: In der Titelgeschichte ab Seite 6 lesen Sie, was Sie beim Einstieg in das digitale Abenteuer alles erwartet. Auch Fortgeschrittene werden von diesem Heft profitieren. Den Schwerpunkt unseres diesmaligen Druckertests haben wir auf Fotodrucker gelegt. Erstmals im Test: Farb-Laserdrucker, die langsam erschwinglich werden. Nicht zuletzt bieten wir einen Leitfaden durch die verwirrende Vielfalt an Speichermedien (Seite 12).

Neuer Ratgeber

Liebe macht blind, heißt es. Bei aller Romantik: Das Thema Partnerschaft bedarf auch einer nüchternen Betrachtung. Ob Ehe oder Lebensgemeinschaft, viele Fragen stellen sich, insbesondere dann, wenn es kriselt oder eine Beziehung am Ende ist. Patentrezepte für Glück in der Partnerschaft haben auch wir nicht. Aber Antwort auf die häufigsten rechtlichen und steuerlichen Fragen. Unser neuer Ratgeber ist jetzt für Abonnenten zum Sonderpreis erhältlich. Mehr dazu auf Seite 11.

Neu in der Geschäftsführung

Aufmerksamen Lesern wird es aufgefallen sein: Im Impressum steht ein neuer Name. Anstelle des langjährigen VKI-Geschäftsführers Dipl.-Ing. Hannes Spitalsky, der Anfang Mai in Pension gegangen ist, hat unser Vorstand Dr. Claudia Feichtinger bestellt. Die Leiterin des von Justizminister Böhmdorfer installierten „Vereins für Abrechnungskontrolle“ studierte Handelswissenschaften an der WU Wien und war bei Philips sowie MCI WorldCom in den Bereichen Marketing, Controlling und Business Development tätig.

 

 

Gerhard Früholz, Chefredakteur

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI