Eichhorn: Nachzieh-Schnecke

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 11/2011 veröffentlicht: 08.09.2011

Inhalt

"Gefährliche Produkte": Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Nachzieh-Schnecke von Eichhorn.

Die Simba Dickie Group informiert über den Rückruf des Nachziehtiers "Schnecke" der Marke Eichhorn. Bei einer Fallprüfung wurde festgestellt, dass bei der Schnecke mit den Artikelnummern 2440, 2444, 2446 und 2448 die Fühler abbrechen könnten, die von Kleinkindern verschluckt werden könnten. Das Spielzeug sollte zum Händler zurückgebracht werden (www.simbatoys.de).

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI