Fa. Komperdell: Wanderstöcke

Defekte Kunststoffteile ersetzt

Seite 1 von 1

Konsument 12/2006 veröffentlicht: 13.11.2006

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die über gesetzliche Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus besonderes Entgegenkommen gezeigt haben.

Kostenloser Austausch auf bessere Qualität

Nach einen halben Jahr ließ sich ein Teil des 2-teiligen Wanderstockes nicht mehr richtig fixieren. Die Firma Komperdell in Mondsee, wo ich die Wanderstöcke gekauft hatte, tauschte die Kunststoffteile aus. Ein Jahr später war ein solcher Kunststoffteil abgebrochen. Ich fuhr erneut zur Firma Komperdell und klagte, dass sich die Stöcke durch den Dämpfungsteil immer wieder lockern. Es wurden alle Kunststoffteile durch bessere ersetzt – wie jedes Mal ohne Berechnung.

Peter Schürrer
Regau

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI