Femme Fitness

Vertrag beendet

Seite 1 von 1

Konsument 2/2006 veröffentlicht: 16.01.2006, aktualisiert: 31.01.2006

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

Vertragsende bestätigt

Frau F. hatte einen befristeten Vertrag mit dem Fitness-Studio abgeschlossen. Auch nach dem Auslaufen wurde der Mitgliedsbeitrag eingezogen. Wir erklärten dem Studio, dass es keine automatische Vertragsverlängerung gibt, wenn die Konsumentin nicht zuvor verständigt wird. Schließlich bestätigte Femme Fitness das Vertragsende.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
2 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo