Feuerwerkskörper

Vermisst

Seite 1 von 1

Konsument 3/2007 veröffentlicht: 21.02.2007

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 1/2007.

Pyrotechnikgesetz blieb unerwähnt

Danke für Ihren Artikel. Vermisst haben wir jedoch eine Erwähnung des österreichischen Pyrotechnikgesetzes. Es verbietet nicht nur die Verwendung pyrotechnischer Gegenstände über drei Gramm Gesamtgewicht in Ortsgebieten, es macht sich jeder strafbar, der eine Rakete abfeuert oder andere Sprengsätze ab Klasse II zündet. Es gibt keine Ausnahmeregelung zu Silvester! Aber da die Polizei ja nicht die halbe Bevölkerung verhaften kann, werden sämtliche Augen und Ohren zugedrückt …

Marcus Stöger
Anna Engleitner
Wien

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI