Funktionsbekleidung

Waschen

Seite 1 von 1

Konsument 2/2007 veröffentlicht: 17.01.2007

Inhalt

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Kann man Funktionsbekleidung ganz normal waschen?"

Spezielle Behandlung notwendig

Nein. Kleidung mit atmungsaktiver Membran (zum Beispiel Gore-Tex) oder Beschichtung oder Daunenjacken sollten Sie besonders schonend waschen (Pflegeleicht-Waschgang). Es gibt spezielle Feinwaschmittel, die Sie in Supermärkten oder Drogeriemärkten meist nicht bekommen werden, sondern eher im Sportartikelhandel. Bekannte Marken sind Hey-Sport, Nikwax oder Toko. Die Waschmaschine sollte man maximal halb füllen, einen extra Spülgang einlegen und keinesfalls Weichspüler verwenden. Um die Imprägnierung zu reaktivieren, geben Sie die Kleidungsstücke in den Trockner oder bügeln sie auf kleiner Stufe. Für Daunenjacken geben Sie ein paar Tennisbälle mit in den Trockner – die lockern die Daunenfedern auf und verhindern so, dass sie verklumpen.

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
1 Stimme
Bild: VKI