Gefährliche Produkte

Konsument 01/2001

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 1/2001 veröffentlicht: 01.01.2001

Inhalt

Pokemon-Plüschtier

Das Gesundheitsministerium hat die Beschlagnahme des Plüschtieres Pikachu aus der Pokémon-Familie veranlasst. Es handelt sich um ein überwiegend gelbes Phantasiewesen aus Plüsch-, Strick- und Filzmaterial. Durch Betätigung eines eingebauten Druckschalters kann eine Melodie abgespielt werden. Es gibt Figuren unterschiedlicher Größe (20 bis 30 Zentimeter) auf dem Markt. Augen oder Nase der Plüschtiere könnten von Kleinkindern abgelöst und verschluckt werden. Es besteht Erstickungsgefahr.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Weiterlesen
Bild: VKI