Gehirntrainingssoftware

Kostenloses Gehirntraining

Seite 1 von 1

Konsument 7/2009 veröffentlicht: 14.07.2009

Inhalt

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Großbritannien.

Kreuzworträtsel, Sudoku oder Musizieren hilft: Es ist nicht neu, dass das Gehirn Beschäftigung braucht, um agil zu bleiben. Mittlerweile gibt es diverse Gehirntrainingssoftware für PC und Spielkonsolen. Das Magazin „Which?“ hat gemeinsam mit Experten deren Sinnhaftigkeit hinterfragt. Ergebnis: Es gibt einige sinnvolle Produkte, die zugleich Spaß machen. Nur nötig sind sie nicht. Kreuzworträtsel, Sudokus oder Musizieren helfen auch.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo