Geotec

Aristo-Zirkel

Seite 1 von 1

KONSUMENT 6/2012 veröffentlicht: 24.05.2012

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Eine Schraube eines 25 Jahre alten Zirkels war gebrochen.

Bei meinem Aristo-Zirkel, mindestens 25 Jahre alt(!), war eine Schraube zum Fixieren der Mine gebrochen. Per E-Mail erkundigte ich mich bei Geotec in Wörgl, ob dieses Teil noch zu bestellen sei. Es wurde prompt geantwortet und am gleichen Tag eine Auswahl von Schrauben zugesandt – gratis. Somit kann ich den Zirkel hoffentlich weitere 25 Jahre benutzen …

Mag. Irene Pöll
Innsbruck

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI