Gulet Touropa Touristik: auf russisch

Keine Animation auf Deutsch

Seite 1 von 1

Konsument 8/2006 veröffentlicht: 14.07.2006, aktualisiert: 31.07.2006

Inhalt

Einer Familie wurde im Urlaub ausschließlich russische Animation geboten. Entsprechende Entschädigungsforderungen verliefen im Sand.

Erwartungen enttäuscht

Von einem früheren Türkei-Urlaub hatte das Ehepaar Kerbler das Hotel insbesondere wegen der gelungenen deutschsprachigen Animation für Groß und Klein in bester Erinnerung. Nun buchten sie es wieder.

Gulet lehnte ab

Doch diesmal konnten sie die Animation nicht genießen, weil sie – auch für die kleine Tochter – ausschließlich auf Russisch geboten wurde. Wir unterstützten Familie Kerblers Entschädigungsforderung für den verpatzten Urlaub. Doch Gulet lehnte ab.

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
1 Stimme
KONSUMENT-Probe-Abo