Hofer-Reisen: Mängel vor Ort

Entschuldigung und Rückerstattung

Seite 1 von 1

Konsument 6/2007 veröffentlicht: 22.05.2007, aktualisiert: 29.05.2007

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

150 Euro rückerstattet

Bei unserem Urlaub in der Ferienanlage Natural Village in Potenza Picena (Mittelitalien) stellten wir vor Ort einige Mängel fest. Obwohl wir weder Beweisfotos hatten noch Schadenersatz beanspruchten, sondern im Schreiben an Hofer-Reisen nur unsere Enttäuschung zum Ausdruck bringen wollten, gab es umgehend eine Entschuldigung sowie 150 Euro Rückerstattung.

Elmar Bichler
E-Mail

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo