IMM Münz-Institut

Kündigung endlich akzeptiert

Seite 1 von 1

Konsument 1/2006 veröffentlicht: 09.12.2005

Inhalt

So haben Firmen auf Konsumentenbeschwerden und unsere Intervention reagiert.

Geld zurückerhalten

Frau Hofer hatte einen Vertrag über die Lieferung von Münzen abgeschlossen. Als ihr dieses Hobby zu teuer wurde, kündigte sie den Vertrag. Trotzdem erhielt sie weiterhin Münzen zugeschickt, das Geld dafür wurde ihr vom Konto abgebucht. Erst wir schafften es, dass Frau Hofer ihr Geld zurückerhielt und aus dem Vertrag entlassen wurde.

Inhalt

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
21 Stimmen
Bild: VKI