INOC Cross Carver bei Hofer

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 3/2012 veröffentlicht: 15.11.2011, aktualisiert: 09.12.2013

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: INOC Cross Carver bei Hofer.

Die Rossignol-Skibindung GPO 100, die auf dem Ski „INOC Cross Carver“ verbaut wurde, ist wegen einer Materialschwäche zurückgerufen worden. In der Vorderbackengrundplatte könnten Haarrisse auftreten. Ski mit dieser Bindung waren ab 31.10.2011 bei Hofer erhältlich. Der Kaufpreis wird auch ohne Rechnung rückerstattet.

++++++++++++++++++

Die Österreich-Vertretung von Rossignol informierte uns:

Zwischenzeitig ist der Produktrückruf abgeschlossen, sämtliche defekte Rossignol Bindungsteile wurden ausgetauscht, sodass von der Bindung keine Gefahr mehr ausgeht und das Produkt erste Qualität ist. Wir bitten Sie daher um Korrektur bzw. Löschung des Eintrags! 
Mit freundlichen Grüßen
Mag. Christian Gattinger 
GASPO Sportartikel- und Gartenmöbel GmbH
Peiskam 6, A-4694 Ohlsdorf, Austria

Bewertung

Wertung: 2 von 5 Sternen
6 Stimmen
Bild: VKI