Kindersichere Feuerzeuge

Norm verzögert

Seite 1 von 1

Konsument 5/2003 veröffentlicht: 16.04.2003

Inhalt

In der USA nur noch mit Kindersicherung auf den Markt.

In den USA dürfen Wegwerf-Feuerzeuge nur mit Kindersicherung auf den Markt kommen. Seither konnte die Zahl der Unfälle nahezu halbiert werden. In der EU sollte eine gleich lautende Norm Mitte 2004 in Kraft treten (wir berichteten), doch durch die Verschleppungstaktik der Feuerzeughersteller droht die Einführung auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben zu werden. Jüngster Streich: Man erhob die Forderung, diese Bestimmung sollte auch für Luxusfeuerzeuge gelten. Hintergedanke: Die Durchsetzung einer neuen Norm würde Jahre in Anspruch nehmen. Um dieses Manöver zu durchkreuzen, fordert der österreichische Verbraucherrat, den bestehenden Normentwurf unverzüglich zu verabschieden – ohne inhaltliche Änderungen, nur mit einer Ausdehnung des Anwendungsbereiches auf alle Feuerzeuge.
Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: KONSUMENT.at auf Facebook - Jetzt Fan werden!