Kober: Brio-Lok

Kostenlose Lok

Seite 1 von 1

Konsument 12/2010 veröffentlicht: 11.11.2010

Inhalt

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Brio-Lok von Kober

Weil die Brio-Lok meines Enkels (ein Weihnachtsgeschenk) trotz neuer Batterien nicht funktionierte, wollte ich eine neue kaufen. Bei der Firma Kober in Wien gab es das gleiche Modell nicht, man wollte versuchen, die Lok zu reparieren. Leider gelang das nicht, daher bot die Firma eine neue Lok an, kostenlos. Obwohl die ursprüngliche Lok nicht bei Kober gekauft wurde. Wo gibt es heute noch so einen Kundendienst?

Irene Krenn
Wien

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo