Laufschuhberatung in Wien

Wo´s gut läuft

Seite 1 von 10

Nächsten Inhalt anzeigen
KONSUMENT 6/2014 veröffentlicht: 21.05.2014, aktualisiert: 24.07.2014

Inhalt

Test: Wo gibt es in Wien gute Laufschuhberatung? Joggen ist gesund und macht Spaß - vorausgesetzt, man hat das passende Schuhwerk dafür. Wir haben die Beratung beim Laufschuhkauf im Fachhandel und bei Sportketten getestet.

In unserem Beratungstest finden Sie Ergebnisse zu:

  • Eybl Megastore Wien Nord
  • Hervis Wien Q19
  • Intersport Winninger
  • Laufsport Blutsch
  • Nora Pure Sports
  • SPORT 2000 Unterhuber
  • Sports Experts SCN
  • Sportmarken Outlet
  • Sport Outlet Wien Hadersdorf
  • Tonys Laufshop

Testperson 1 war eine Laufanfängerin, Testperson 2 ein routinierter Läufer. Das Testurteil errechnete sich aus: Qualität der Beratung; Datenerhebung durch den Verkäufer; Anprobe; Passform; Laufband im Shop; Kontrolle, ob der Schuh passt; Zahl der angebotenen Modelle; Hinweis, dass der Fuß am Nachmittag anschwillt; Möglichkeit des Umtauschs; Dauer des Kaufs; Einlagen empfohlen; Empfehlung, den Fuß zuerst untersuchen zu lassen; Natural Runnning oder Barfußlaufschuhe empfohlen; Videoanalyse durch Experten.

Lesen Sie auch: Gelenkbeschwerden beim Sport 3/2010,  Ethik-Test: Laufschuhehersteller 6/2009,  Ethik-Test: Lederschuhhersteller 4/2012


 

Und hier unser Testbericht: Wer einmal damit angefangen hat und es ­einigermaßen konsequent betreibt, möchte es nicht mehr missen. Die Rede ist vom Joggen. Die Laufsucht könnte physiologische Ursachen haben. Wissenschaftler fanden heraus, dass bei ausdauerndem Joggen in bestimmten ­Gehirnregionen Endorphine ausgeschüttet werden. Diese körpereigenen Opioide verschaffen uns ein Hochgefühl und haben die Eigenschaft, Schmerzen zu lindern. Darüber hinaus ist Bewegung, sofern sie in vernünf­tigem Maße betrieben wird, der Gesundheit förderlich. Krankheiten werden vermieden und die bessere körperliche Konstitution mildert auch viele Krankheitssymptome. So verwundert es nicht, dass rund ein Viertel aller Österreicherinnen und Österreicher zumindest gelegentlich die Laufschuhe schnüren.

Auf den Laufschuh kommt es an

Dass der Sport sich so großer Beliebtheit ­erfreut, hat aber auch damit zu tun, dass er fast überall ausgeübt werden kann und es nicht viel an Ausrüstung braucht. Passende Kleidung und ein Paar Schuhe und schon kann es losgehen. Allerdings lohnt es sich, bei der Anschaffung der Laufschuhe ein wenig Zeit und Geld zu investieren. Denn ein falscher Schuh kann einem den Spaß nehmen und vor allem auch gesundheitliche Probleme – etwa Gelenkschäden – nach sich ziehen.

Zehn Geschäfte im Test

Voraussetzung ist, dass der Laufschuh möglichst gut an die Anatomie des Fußes an­gepasst wird. Er sollte den Fuß stützen und führen und beim Auftreten dämpfend wirken. Im guten Fachhandel sollte man deshalb ­erwarten können, dass auf die Auswahl der richtigen Schuhe einige Sorgfalt verwendet wird. Wir haben deshalb die Beratung beim Laufschuhkauf getestet - in zehn Wiener Sportgeschäften, darunter große Ketten (eybl, Intersport, Hervis, Sport Experts) wie auf Laufsport spezialisierte Einzelgeschäfte (Tonys Laufshop, Nora Pure Sports, Laufsport Blutsch). Zwei Testpersonen suchten alle Läden unabhängig voneinander auf, es kam also zu insgesamt 20 Besuchen und Schuhkäufen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
eybl Megastore Wien Nord, Nora Pure Sports, Tonys Laufshop, Hervis Wien Q19, Intersport Winninger, Laufsport Blutsch, SPORT 2000 Unterhuber, Sports Experts SCN, Sportmarken-Outlet, SportOutlet Wien Hadersdorf

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 3 von 5 Sternen
12 Stimmen

Kommentare

  • eybl-service war einmal
    von HRussegger am 13.07.2014 um 11:25
    Ich war gestern im ehemaligen eybl Megastore auf der äußeren Mariahilfer Straße, um mir neue Laufschuhe zu kaufen. Der Konsument-Test war letztendlich der Auslöser (Schuhe wollte ich schon länger welche, war mir aber unsicher woher). Nunja, der Verkäufer war in Ordnung, wobei ich ihn selbst darauf aufmerksam machen musste, aufs Laufband zu wollen und er mir auch nicht sagen konnte ob ein neutrales oder gestütztes modell nun besser für mich wäre. Jedenfalls gibt es dort, seit Sports Direct neuer Eigentümer ist, keine Möglichkeit des Umtauschs mehr, wenn man den Schuh tatsächlich einmal zum Laufen auf Passform und Funktion testen will (ehemals "Passformgarantie"). Habe mich nach dem Kauf sehr geärgert und überlegt dem Konsument und der eybl-Marketing- und Kundenservice-Abteilung Mails zu schicken, aber bei der Recherche bereits feststellen müssen dass der neue Eigentümer vermutlich an Service und Beratung kaum interessiert ist.
  • Laufschuhe
    von skipper54 am 03.06.2014 um 04:03
    Ich laufe seit 20 Jahren, Als ich zu laufen begann,war ich auch in den Glauben nur teure Schuhe sind ein Muss,mittlerweile lauf ich nur mit Schuhen um die 50€.
  • Test Laufschuhe
    von Legerer am 27.05.2014 um 22:06
    Sg. Damen und Herren! Ihr Test zeigt lediglich, wie unterschiedlich Erfahrungen sein können. Ich habe meine Schuhe bei Laufsport Blutsch gekauft, nachdem meine Fußbelastung auf einer Druckmeßplatte analysiert wurde. Mir wurden verschiedene Modelle zur Anprobe gegeben und ich lief mit jedem passenden Modell mehrere Längen im Geschäft. Ich habe ein sehr gutes Paar Schuhe gekauft, bin sehr gut beraten worden und ich werde das Geschäft mit gutem Gefühl weiter empfehlen! MfG Leo Berthold
  • Produktionsbedingungen
    von sscheruebl am 23.05.2014 um 10:28
    Ich finde im renommierten Laufsportfachhandel sollten die VerkäuferInnen auch über die unterschiedlichen sozialen und ökologischen Produktionsbedingungen der Anbieter Bescheid wissen. Auch das kann ein wesentliches Kaufargument sein! In einem Geschäft, das nur Laufschuhe anbietet, wurde auf diese Frage nur mit Achselzucken reagiert. So etwas verstehe ich einfach nicht.
Bild: VKI