Lawinen-Schneeschaufeln

Marktübersicht

Seite 1 von 3

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 2/2002 veröffentlicht: 01.02.2002

Inhalt

Eine Lawinen-Schneeschaufel muss fixer Bestandteil jeder Tourenausrüstung sein. Besonders überzeugend sind die meisten Produkte aber nicht.

Nach der Ermittlung der am Markt befindlichen Produkte wurden die Abmessungen und die Form von Schaufelblatt, Stiel und Griff und außerdem das Gewicht jeder einzelnen Lawinen-Schneeschaufel festgestellt.

Praxistauglichkeit getestet

Anschließend erfolgte die Prüfung auf Praxistauglichkeit, wobei keine technische Materialprüfung, sondern ausschließlich die Erprobung im freien Gelände durchgeführt wurde.

In Zusammenarbeit mit der Bergrettung Mayrhofen/Zillertal wurde am Hintertuxer Gletscher eine Bergrettungs-Aktion bei einem Lawinenabgang nachgestellt – dazu wurde von einer Pistenraupe ein Lawinenkegel präpariert und somit die Situation nach einem Nassschneelawinen-Abgang simuliert. Im Anschluss erfolgte durch sechs Bergrettungsleute und drei Beobachter die praktische Prüfung der Lawinen-Schneeschaufeln auf ihre Tauglichkeit im Ernstfalls-Einsatz.

KONSUMENT-Lebensmittel-Check