Lidl: Playtive Scooter

Rückrufaktion

Seite 1 von 1

KONSUMENT 8/2013 veröffentlicht: 25.07.2013

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Playtive Scooter von Lidl.

Der bei Lidl verkaufte Aluminium Scooter der Marke Playtive wurde zurückgerufen, weil die Schweißnaht zwischen Lenker und Trittfläche brechen könnte. Betroffen sind Scooter mit der Artikelnummer IAN 78984, sie wurden ab dem 07.03.2013 in zwei unterschiedlichen Designs verkauft. Der Kaufpreis wird auch ohne Beleg rückerstattet (Tel. 0800 500 810).

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI