Lindinger: Verlorener Einkaufsgutschein

Kontogutschrift

Seite 1 von 1

Konsument 3/2007 veröffentlicht: 20.02.2007, aktualisiert: 22.03.2007

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus.

Kein Ersatzanspruch - trotzdem Kontogutschrift

Ein Einkaufsgutschein über 50 Euro, den ich meinem Bruder zu Weihnachten geschenkt hatte, ging verloren. Obwohl bei Verlust eines Gutscheines kein Ersatzanspruch besteht, erklärte sich die Firma Lindinger  sofort bereit, dem Kundenkonto die 50 Euro gutzuschreiben.

Wolfgang Wimmer
Freundorf

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo