Maxi-Cosi: FamilyFix

Befestigung defekt

Seite 1 von 1

Konsument 5/2010 veröffentlicht: 15.04.2010

Inhalt

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Family Fix von Maxi-Cosi.

Die Isofix-Basis FamilyFix von Maxi-Cosi wurde zurückgerufen. Die Befestigung für Autokindersitze hält der Belastung bei einem Unfall möglicherweise nicht stand. Die Autokindersitze selbst sind nicht betroffen, nur die Basis. Alle FamilyFix-Basisstationen, die vor dem 3. März 2010 produziert wurden, sollte man bei einem Maxi- Cosi-Händler überprüfen lassen. (Näheres: 0800 601 162, www.maxi-cosi.de).

KONSUMENT-Probe-Abo