Praxistest Slalomski

Forsche Brettln

Seite 1 von 9

Nächsten Inhalt anzeigen
Konsument 11/2000 veröffentlicht: 01.11.2000

Inhalt

  • Auch für Normalverbraucher
  • Hohe Laufruhe und Spurtreue
  • Leichte Schwächen bei rascher Fahrt

Der Slalom war jene Disziplin, in der die herkömmlichen Alpinski am längsten ihre angestammte Position verteidigten. In der Weltcupsaison 1999/2000 war allerdings der Vormarsch der Carver nicht mehr aufzuhalten. Selbst ein alter Hase wie Thomas Stangassinger schnallte in seinem Abschiedsrennen die kurzen, stark taillierten Brettln an – und fiel prompt aus. Aber das ist eine andere Geschichte.
KONSUMENT-Lebensmittel-Check