Reisen: Koffer mit TSA-Schlössern

Kennzeichnung

Seite 1 von 1

Konsument 1/2009 veröffentlicht: 12.12.2008

Inhalt

Die Sicherheitsbehörde TSA kontrolliert bei Reisen in den USA Gepäckstücke. TSA-Schlösser können ohne Beschädigung mit einem Generalschlüssel geöffnet werden.

TSA (Transportation Security Administration)

Auch in Österreich sind seit einiger Zeit Koffer mit sogenannten TSA-Schlössern erhältlich. Der Hintergrund: Bei Reisen in den USA kann jeder Koffer durch die Verkehrssicherheitshörde TSA (Tranportation Security Administration) geöffnet und kontrolliert werden. Damit dabei die Gepäckstücke nicht beschädigt werden, wurden spezielle TSA-Schlösser eingeführt. Mit dem Zahlenschloss sperrt der Eigentümer seinen Koffer oder Trolley per Zahlencode ab. Und nur die Mitarbeiter der amerikanischen Sicherheitsbehörde können die Gepäckstücke mit einem Generalschlüssel öffnen und wieder verschließen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: Das KONSUMENT-Geschenk-Abo