Skiverleih: Preise

Differenz bis zum Vierfachen

Seite 1 von 5

Nächsten Inhalt anzeigen
veröffentlicht: 28.01.2014

Inhalt

Marktübersicht Skiverleih: Ski ausleihen zahlt sich aus. Für die meisten Skifahrer kommt es billiger als kaufen und ist zudem viel bequemer. Die Unterschiede bei den Verleihpreisen sind aber enorm.

Skiausrüstung Leihen statt kaufen lautet der Trend. Fast jeder zweite Skifahrer verzichtet auf eigene Bretteln und leiht sie vor Ort aus. Prognosen zufolge werden in wenigen Jahren drei von vier Skifahrern auf Leihmaterial setzen.

Leihen hat viele Vorteile

Die Vorteile liegen auf der Hand. Wer Ski (und Schuhe) direkt am Urlaubsort ausleiht, muss sich um nichts mehr kümmern, er braucht sie nicht zu lagern und erspart sich, sie jährlich zum Service zu bringen. Er tritt den Urlaub mit leichtem Gepäck an, kann den Stress auf den Straßen (Staus und Schritttempo, Schnee- oder Eisfahrbahnen) links liegen lassen und unbeschwert mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Sportliche Fahrer haben zudem den Vorteil, jedes Jahr die neuen Topmodelle ausprobieren zu können. Man kann das Modell tauschen, wenn man nicht zufrieden ist (eine falsche Wahl kann also – anders als beim Kauf – revidiert werden).

Verleih von zu Hause

Wenn ein Depot (ideal: nahe der Liftstation) des Shops existiert, kann man Leihski und –schuhe dort oft kostenlos deponieren. Sie brauchen sich dann nicht um die Aufbewahrung bei der Unterkunft zu kümmern. Und nicht zuletzt: Verleih kann schon von zu Hause aus vorgeplant werden (Online-Bestellung), Sie vergeuden keine wertvolle Urlaubszeit und damit verbunden ist ein Online-Rabatt von ca. 10 Prozent.

Leihen ist billiger

Ist Leihen billiger als Kaufen? Das ist zwar von einigen Faktoren abhängig, Kinder oder Einsteiger lassen sich beispielsweise nicht mit exzellenten Fahrern und deren Ansprüchen vergleichen. Dennoch lässt sich eine grobe Orientierungslinie festmachen. Wer nicht mehr als zwei Wochen pro Jahr Ski fährt, kommt mit Leihski in aller Regel billiger davon.

95 Verleiher im Überblick

Wir haben um den Jahreswechsel die Verleihpreise in einer repräsentativen Auswahl von großen, mittleren und kleinen Skigebieten per Fragebogen erhoben. In vielen Fällen wurden wir auf die Preislisten im Internet verwiesen. In der Tabelle finden Sie die Angaben von 95 Sportgeschäften in Wintersportorten zum Verleih für 2 Tage (Wochenende) oder für 6 Tage (Skiurlaub).

Die bei weitem meisten Rückmeldungen kamen aus (Nord-)Tirol, Anbieter aus anderen Bundesländern zeigten sich weniger auskunftsfreudig. Dennoch lassen sich aus den Ergebnissen klare Rückschlüsse herauslesen, weil sowohl renommierte Ski-Dorados als auch eher unbekannte Nebenschauplätze aus West- und Ostösterreich in der Aufstellung aufscheinen.

In der Tabelle finden Sie:

Marke, Type, Produkte, Dienstleistungen
Sport 2000 rent, Sport Christian, DrauSport/Oberdrautaler Sportschule, Intersport Grossglockner, Sportladen Heiligenblut, Intersport Mölltaler Gletscher, Bergbahnen Mitterbach GmbH, Picher GmbH, Schneeberg Sesselbahn, Schiverleih Unterberg, Conny's Sport, Ski & Sportshop Alpachtal, Sport H&N, Sport Ossi, Sport Fauner, sport 2000 Apperl, Schischule Achenkirch, Sportshop Achensee, Sportverleih Wöll, KOGLER´SPORT, S4 Snowsport Fieberbrunn, SPORT 2000 CHECK IN, Skirent Total, Sport 2000rent Gregor, Feelfree-Touristik/ Snow Fun Center, Intersport Huter, Sport 2000 rent Schultes, Sport Deiser, Sport Siegele, Sport Plankensteiner, Intersport Kitzsport, Sport Seppl, SPORT SEPPL - Sporthaus, Intersport Leitner, Sport Schönherr, Skiverleih Mayr, Schishop, Sportalm Wassermann, Intersport Riml, Sport Lohmann, Skischule Oberperfuss/ Skiverleih Kleißl, Skischule Hahnenkamm-Höfen, Sport Wörndle, Intersport Pittl, Intersport Schönherr, Sport 2000 Resch, Haselwanter Modern Ski, Skiverleih Mösern, Intersport Kirschner, Sport Patscheider, Sport Walter, Sport B. Riml GmbH, Intersport Stubaier Gl., INTERSPORT STUBAIER GLETSCHER, Alpin Sportshop, Intersport Winkler, Skicenter Stoll, Snow&Fun Sport Steinbacher, Sport 2000 Going Sport, Sporthaus Edinger, TOP-Schischule Ellmau, Bernhards Skistadl, Ski-Sport Hanzmann, Sport Nenner 6x in Tux/Hintertux, Sportcenter Brindlinger, Tuxer Sporthaus, Gosauer Skiverleih, Skischule Feuerkogel, AlpinSport Gratz, Sport 2000 Sunny Sport Mode, Joachim's Skishop, Skischule 3000, Sport Mode Passler, Sport Pichler GmbH, Internet-Arena Flachau, Sport Franky, Stocklauser, Sport 2000 Sportcenter Knitel, Gefäll GmbH, Intersport Frühstückl, Sportshop Skiworld, Intersport Schneider Ges.m.b.H., Berghotel Rudolfshütte Skiverleih, Intersport Harms, Nindl-s Ski- Verleih, rudy'shcool, Intersport Michaeler, Intersport Rent Präbichl, Sport Scherz Harald, Muk-Sport, Skiverleih Wilhelmer, Jakobs Schishop, Snowcompany Kessler-Bischof-Hilbrand GbR, Intersport Silvretta Montafon, Schischule Silbertal

Die folgenden Seiten dieses Artikels sind kostenpflichtig.

Falls Sie Abonnent sind, melden Sie sich bitte an:
 
Falls Sie kein Abonnent sind, wählen Sie bitte eine der folgenden Optionen:

KONSUMENT-Abo

52 Euro: 12 Hefte + Online-Zugang  Mehr dazu

KONSUMENT-Online-Abo

25 Euro: 12 Monate Online-Zugang  Mehr dazu

Online-Tageskarte

5 Euro: 24 Stunden Online-Zugang  Mehr dazu

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
3 Stimmen
KONSUMENT-Probe-Abo