Test Hometrainer

Qualität wird verbessert

Seite 1 von 1

Konsument 3/2002 veröffentlicht: 01.03.2002

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 2/2002

Der von Otto-Versand angebotene Hanseatic Venice ist das preisgünstigste Angebot im Umfeld der 13 getesteten Modelle. Es ist klar, dass bei einem Vergleich mit hochpreisigen Geräten unser Artikel qualitativ und subjektiv negativer bewertet wird. Beispielsweise ist für diese Preisklasse nur ein Bremsgurt-Bremssystem (statt einer Magnetbremse) umsetzbar, was natürlich Auswirkung auf die Gleichmäßigkeit der Trainingsbewegung beziehungsweise auf die Genauigkeit der Prüfdaten hat.Einige Punkte der Prüfung werden wir einer Gegenmusterprüfung unterziehen. Die notwendigen Schritte hierzu wurden bereits eingeleitet. Folgende Änderungen sind nach erster Durchsicht der VKI-Testergebnisse vorgesehen:

  • Verarbeitungsqualität (Schweißnähte, Farbbeschichtung, Rahmenpassform, Bohrungstoleranzen) wird verbessert.
  • Gerät erhält Fußkappen mit Bodenausgleichfunktion.
  • Vordere Fußrohre erhalten Kappen mit Transportrollenfunktion.
  • Die fixe Einstellung des Lenkers wird sichergestellt.

Holger Lemke
Qualitätsentwicklung
OTTO-Versand
Hamburg

Inhalt

Bewertung

Wertung: 4 von 5 Sternen
2 Stimmen
Bild: VKI