Trekkingräder

Rätselhaft

Seite 1 von 1

Konsument 6/2007 veröffentlicht: 21.05.2007

Inhalt

Leserbrief zu Konsument 5/2007.

Kilometerleistungen

Sie  weisen bei der Einzelbeschreibung der Räder auf Schäden hin, die nach vielen tausenden Kilometern passiert sein sollen – in einem Fall sogar nach 21.000 km. Als sportlich ambitionierter und routinierter Radfahrer frage ich mich ernsthaft, wer diese Kilometerleistungen bewältigt hat. Beispielsweise müsste man für die  21.000 km ein Jahr lang täglich (!!!) ca. 57 km fahren! Da es sonst keinen Hinweis gibt, wie Sie zu diesen Zahlen gekommen sind, ist diese Angelegenheit  für mich recht rätselhaft.

Ernst Frise
Wien

Unser Testerteam ist sehr ausdauernd, aber dabei handelt es sich in der Tat um eine Laborprüfung. Auf einem Prüfstand wird dabei die Belastung von Rahmen, Gabel, Antrieb, Lenker/Vorbau und Sattelstütze im Praxisbetrieb über die angegebene Distanz simuliert.

Die Redaktion

Inhalt

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI