V-Tech: Computerspiel

Falsches Spiel gekauft

Seite 1 von 1

Konsument 6/2010 veröffentlicht: 20.05.2010

Inhalt

In unserer Rubrik "Vor den Vorhang" berichten Leser über Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. Hier: Computerspiel von V-Tech.

Mein Sohn bekam zum 5. Geburtstag ein Spiel für seine V-Smile Lernspielkonsole geschenkt. Weil dieses Spiel für Kinder von 6 bis 8 Jahre war, hatte ich vor, es umzutauschen. Leider hatte mein Sohn bereits die Verpackung geöffnet. Wir haben es dann ausprobiert, aber nicht ein einziges Spiel war für ihn geeignet. Ich sandte eine E-Mail an die Firma V-Tech in Deutschland. Drei Tage später kam ein Rückruf mit dem Vorschlag, das Spiel aufzuheben. Wir bekamen kostenlos ein anderes, für ihn passendes. Noch dazu genau das, das er sich gewünscht hatte.

Carina Buchinger
Ebensee

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
Bild: VKI