Wanderstöcke für Nordic Walking

Nicht geeignet

Seite 1 von 1

Konsument 12/2005 veröffentlicht: 11.11.2005, aktualisiert: 15.11.2005

Inhalt

Kann ich meine Wanderstöcke auch für das Nordic Walking verwenden?

Spezielle Technik beim Stockeinsatz

Nein, zumindest dann nicht, wenn Sie die Technik korrekt beherrschen wollen. Beim Nordic Walking bewegt man die Hände anders als beim Wandern. Der Griff wird nur beim Einsetzen des Stocks am Boden fest umfasst.

Kleinen Kurs machen lohnt sich

Beim Schieben nach hinten lässt man den Griff los, der Stock hängt nur an der Schlaufe. Das ist bei Wanderstöcken nicht möglich. Wir raten zu einem Einführungskurs bei einem Sportverband (ASKÖ, ASVÖ oder Sportunion), um den Bewegungsablauf gleich richtig zu erlernen.

Bewertung

Wertung: 0 von 5 Sternen
KONSUMENT-Probe-Abo